65
Wer kan der aller schampperst syn
66
Dem büttet man eyn glaß mit wyn
67
Vnd lacht syn / das das huß erwag
68
Man bitt jnn / das er noch eyns sag
69
Man spricht das ist / eyn gter schwanck
70
Do mit würt vnß die wyle nit langk
71
Eyn narr / den ander
ander GW5046, GW5047 ] andern GW5041
schryget an
72
Biß gt gesell / vnd frlich man
73
Fety gran schyer / e belli schyer
74
Was freüd vff erden hant sunst wir
75
Wann wir nitt gt gesellen sygen
76
Lont vnß syn frlich / prassen / schrygen
77
Wir hant noch kleyn zyt hie vff erd
78
Das vnß das selb z lieb doch werd
79
Dann wer mit dott abstyrbt / der lyt
80
Vnd hat dar noch keyn frlich zyt
81
Wir hant von keym noch nye vernomen
82
Der von der hell syg widerkomen
83
Der vnß doch seyt / wie es do stünd
84
Gt gsellschafft triben / ist nit sünd
85
Die pfaffen reden was sie went
86
Vnd das sie diß / vnd jhens geschend
87
Wer es so sünd / als sie vnß schriben
88
Sie dtten es nit selber triben
89
Wann nit der pfaff vom tüfel seitt
90
Der hirt von wolfen klagt syn leitt
91
So hetten sie beid nüt dar von
92
Mit solcher red narren vmb gon
93
Vnd dnt mit jrer groben rott
94
All welt geschenden / vnd ouch gott
95
Doch werden sie z letst z spott
GW5046_190_Regensburg_m6r