GW5041/B2
a5v
[ Kap. 2 ]
Wer sich vff gwalt jm radt verloßt
Vnd henckt sich wo der wint har bloßt
Der selb die suw jnn kessel stoßt
Von guten reten
1
Vil sint den ist dar noch gar not
2
Wie sie bald kumen jn den rot
3
Die doch des rechten nit verston
4
Vnd blintlich an den wenden gon
a6r

5
Der gt Cusy ist leyder dot
6
Achytofel besytzt den rodt /
7
Wer vrteln sol vnd raten schlecht
8
Der dunck vnd folg alleyn z recht
9
Vff das er nit ein zunsteck blib
10
Do mit man die suw in kessel trib
11
Worlich sag ich es hat kein fg
12
Es ist mit duncken nit geng
13
Do mit verkürtzet würt das recht
14
Es durfft das man sich baß bedecht
15
Vnd witer fragt / was man nit wust
16
Dann wirt
Dann wirt ] Danwirt GW5041
das recht verkürtzet sust
17
So hast kein wrwort gegen got
18
Gloub mir / fürwor es ist kein spot
19
Wann yeder wüst / was volgt har noch
20
Jm wer z vrteiln nit so goch /
21
Mit slcher moß / wirt yederman
22
Gemessen / als er hat gethan
23
Wie du richtst mich / vnd ich richt dich
24
Als wirt er richten dich vnd mich /
25
Eyn yeder wart noch synem dot
26
Der vrteil die er geben hat
27
Wer mit sym vrteil bschwret vil
28
Dem ist gesetzet ouch sin zyl
29
Do er ein gwalttig
gwalttig ] gwalttg GW5041
vrteil fyndt
30
Der stein der felt jm vff den grindt
31
Wer hie nit halt gerechtikeit
32
Der fyndt sie dort mit hertikeit
33
Keyn wisheyt / gwalt / frsichtikeit /
34
Keyn ratt / got wider sich verdreit
GW5041/B2
a5v
[ Kap. 2 ]
Wer ſich vff gwalt jm radt verloßt
Vnd henckt ſich wo der wint har bloßt
Der ſelb die ſuw jnn keel oßt
Von guten reten
1
Vil ſint den i dar noch gar not
2
Wie ſie bald kumen jn den rot
3
Die doch des rechten nit veron
4
Vnd blintlich an den wenden gon
a6r

5
Der gt Cuſy i leyder dot
6
Achytofel beſyt den rodt/
7
Wer vrteln ſol vnd raten ſchlecht
8
Der dunck vnd folg alleyn ʒ recht
9
Vff das er nit ein ʒuneck blib
10
Do mit man die ſuw in keel trib
11
Worlich ſag ich es hat kein fg
12
Es i mit duncken nit geng
13
Do mit verküret würt das recht
14
Es durfft das man ſich baß bedecht
15
Vnd witer fragt/was man nit wu
16
Dan wirt das recht verküret ſu
17
So ha kein wrwort gegen got
18
Gloub mir/fürwor es i kein ſpot
19
Wann yeder wü/was volgt har noch
20
Jm wer ʒ vrteiln nit ſo goch/
21
Mit ſlcher moß/wirt yederman
22
Gemeen/als er hat gethan
23
Wie du richt mich /vnd ich richt dich
24
Als wirt er richten dich vnd mich/
25
Eyn yeder wart noch ſynem dot
26
Der vrteil die er geben hat
27
Wer mit ſym vrteil bſchwret vil
28
Dem i geſeet ouch ſin ʒyl
29
Do er ein gwalttg vrteil fyndt
30
Der ein der felt jm vff den grindt
31
Wer hie nit halt gerechtikeit
32
Der fyndt ſie dort mit hertikeit
33
Keyn wiſheyt/gwalt/frſichtikeit /
34
Keyn ratt/got wider ſich verdreit