GW5046/B21
d4v
[ Kap. 21 ]
Wer zeigen dt eyn gte stroß
Vnd blib er jn dem pfütz vnd moß
Der ist der synn vnd wißheyt bloß
von stroffen vnd selb tun.
1
Der ist eyn narr der stroffen will
2
Das jm z tn nit ist z vil
3
Der ist eyn narr vnd vngeert
4
Der alle sach zm bsten kert
d5r

5
Vnd yedem ding eyn spett anhenckt
6
Vnd nit syn eygnen bresten denckt
7
Eyn handt die an dem wegscheyd stat
8
Die zeigt den weg / den sie nit gat
9
Wer jn sym oug eyn trotboum trag
10
Der tg jn druß / ee dan er sag
11
Brder / hab acht / ich sich an dir
12
Eyn glin das mißfallet mir
13
Es stat eym lerer vbel an
14
Der sunst kan stroffen yederman
15
Wann er das laster an jm hat
16
Das übel ander lüt an stat /
17
Vnd das er lyden mß den spruch
18
Herr artzt dnt selber heylen üch
19
Mancher kan raten ander lüt
20
Der jm doch selbst kan raten nüt
21
Als Gentilis vnd Mesue
22
Der yeder starb am selben we
23
Des er meynt helffen yederman
24
Vnd aller meyst geschriben von /
25
Eyn yedes laster das geschicht
26
So vil schynbarer man das siecht
27
So vil / als der würt hher geacht
28
Der sollichs laster hat volbracht
29
D vor die werck / dar noch die lere
30
Wilt du verdienen lob vnd ere
31
Das volck von Jsrahel hat synn
32
Stroffen die sn Benyamin
33
Vnd lagen sy dar nyder doch
34
Dann sye jn sünden worent noch
GW5046/B21
d4v
[ Kap. 21 ]
Wer ʒeigen dt eyn gte roß
Vnd blib er jn dem pfü vnd moß
Der i der ſynn vnd wißheyt bloß
vō roffē vnd ſelb tun.
1
Der i eyn narr der roffen wi
2
Das jm ʒ tn nit i ʒ vil
3
Der i eyn narr vnd vngeert
4
Der ae ſach ʒm ben kert
d5r

5
Vnd yedem ding eyn ſpett anhenckt
6
Vnd nit ſyn eygnen bꝛeen denckt
7
Eyn handt die an dem wegſcheyd at
8
Die ʒeigt den weg/den ſie nit gat
9
Wer jn ſym oug eyn trotboum trag
10
Der tg jn druß/ee dan er ſag
11
Brder/hab acht/ich ſich an dir
12
Eyn glin das mißfaet mir
13
Es at eym lerer vbel an
14
Der ſun kan roffen yederman
15
Wann er das laer an jm hat
16
Das übel ander lüt an at/
17
Vnd das er lyden mß den ſpꝛuch
18
Herr art dnt ſelber heylen üch
19
Mancher kan raten ander lüt
20
Der jm doch ſelb kan raten nüt
21
Als Gentilis vnd Meſue
22
Der yeder arb am ſelben we
23
Des er meynt helffen yederman
24
Vnd aer mey geſchriben von/
25
Eyn yedes laer das geſchicht
26
So vil ſchynbarer man das ſiecht
27
So vil/als der würt hher geacht
28
Der ſoichs laer hat volbꝛacht
29
D voꝛ die werck/dar noch die lere
30
Wilt du verdienen lob vnd ere
31
Das volck von Jſrahel hat ſynn
32
Stroffen die ſn Benyamin
33
Vnd lagen ſy dar nyder doch
34
Dann ſye jn ſünden woꝛent noch