GW5047/B9
b5v
[ Kap. 9 ]
Wer hat bß sitten vnd geberd  
Vnd guckt wo er zm narren werd 
Der schlayfft die kappen an der erd
Von bosen sytten
1
Vil gandt gar stoltz jn schuben har 
2
Vnd werffent den kopff har vnd dar 
3
Dann hyn z tal / dann vff z berg 
4
Dann hyndersich dann überzwerg
b6r

5
Dann gont sie bald / dann vast gemach 
6
Das gibt ein anzeig vnd vrsach
7
Das sie hant ein lichtferig gemt 
8
Vor dem man sich gar billich htt 
9
Wer wiß ist / vnd gt sitten hatt
10
Dem selb syn wesen wol an stat 
11
Vnd was der selb anfocht vnd dt 
12
Das dunckt eyn yeden wisen gt 
13
Die wor wißheyt vocht an mit scham 
14
Sie ist züchtig / still / vnd fridsam /
15
Vnd ist jr mit dem gten wol 
16
Des füllt sie got genaden vol 
17
Besser ist haben gt geberd 
18
Dann alle richtum vff der erd 
19
Vß sitten man gar bald verstat
20
Was eyner jn sym hertzen hat 
21
Mancher der sytten wenig schont 
22
Das schafft er hat syn nit gewont 
23
Vnd ist gezogen nit dar z
24
Des hat geberd er / wie eyn k
25
Die best gezierd / vnd hchster nam 
26
Das sint gt sitten / zucht / vnd scham 
27
Z gtem sydt sich Noe zoch
28
Doch schlg jm Cham syn sn nit noch 
29
Wer eynen wisen sn gebert
30
Der sytt / vernunfft / vnd wißheyt lert 
31
Der soll des billich dancken gott
32
Der jn mit gnad versehen hat 
33
Syns vatters nase Albinus aß 
34
Das er jn nit hat gezogen baß
GW5047/B9
b5v
[ Kap. 9 ]
Wer hat bß ſitten vnd geberd  
Vnd guckt wo er ʒm narren werd 
Der ſchlayfft die kappen an der erd
Von boſen ſytten
1
Vil gandt gar ol jn ſchuben har 
2
Vnd werffent den kopff har vnd dar 
3
Dann hyn ʒ tal/dann vff ʒ berg 
4
Dann hynderſich dann überʒwerg
b6r

5
Dann gont ſie bald/dann va gemach 
6
Das gibt ein anʒeig vnd vrſach
7
Das ſie hant ein lichtferig gemt 
8
Voꝛ dem man ſich gar biich htt 
9
Wer wiß i/vnd gt ſitten hatt
10
Dem ſelb ſyn weſen wol an at 
11
Vnd was der ſelb anfocht vnd dt 
12
Das dunckt eyn yeden wiſen gt 
13
Die woꝛ wißheyt vocht an mit ſcham 
14
Sie i ʒüchtig/i/vnd fridſam/
15
Vnd i jr mit dem gten wol 
16
Des füt ſie got genaden vol 
17
Beer i haben gt geberd 
18
Dann ae richtum vff der erd 
19
Vß ſitten man gar bald verat
20
Was eyner jn ſym heren hat 
21
Mancher der ſytten wenig ſchont 
22
Das ſchafft er hat ſyn nit gewont 
23
Vnd i geʒogen nit dar ʒ
24
Des hat geberd er/wie eyn k
25
Die be geʒierd/vnd hcher nam 
26
Das ſint gt ſitten/ʒucht/vnd ſcham 
27
Ʒ gtem ſydt ſich Noe ʒoch
28
Doch ſchlg jm Cham ſyn ſn nit noch 
29
Wer eynen wiſen ſn gebert
30
Der ſytt/vernunfft/vnd wißheyt lert 
31
Der ſo des biich dancken gott
32
Der jn mit gnad verſehen hat 
33
Syns vatters naſe Albinus aß 
34
Das er jn nit hat geʒogen baß