GW5041/B69
m1v
[ Kap. 69 ]
Der würffet jnn die hh den ball
Vnd warttet nit des widerfall
Wer will die lüt erzürnen all
Bos dun vnd nit warten
1
Der ist eyn narr der andern dt
2
Das er von keym mag han für gt
3
Lg yeder / was er andern tg
4
Das jn do mit ouch wol beng
m2r

5
Wie yeder vor dem wald jn byltt
6
Des glich jm allzyt widerhyltt
7
Wer andere stossen wil jnn sack
8
Der wart ouch selbs des backenschlack /
9
Wer vilen seyt / was yedem gbrist
10
Der hrt gar offt ouch / wer er ist
11
Wie Adonisedech hatt gton
12
Vil andern / als wart jm der lon /
13
Beryllus sang selb jn der k
14
Die er het andern gerüstet z /
15
Des glich geschach ouch Busyris
17
Mancher eym andern macht eyn loch
18
Dar jn er selber fallet doch /
19
Eyn galg eym andern macht Aman
20
Do er wart selbst gehencket an /
21
Truw yedem wol / lg doch für dich
22
Dann worlich / truw ist yetz mysßlich
23
Lg vor / was hynder yedem stck
24
Wol truwen / rytt vil pferd hyn wgk /
25
Nyt yß mit eym nydischen man
26
Noch wellst mit jm z dische gan
27
Dann er von stund an vberschlacht
28
Das du nye hast jnn dir gedacht
29
Er spricht z dir / fründt ysß / vnd trinck
30
Doch ist syn hertz an dir gantz linck
31
Als ob er sprech / wol günd ichs dir
32
Als hetts eyn diep gestolen mir /
33
Mancher der lacht dich an jn schertz
34
Der dir doch heymlich ß din hertz
m.ij.
GW5041/B69
m1v
[ Kap. 69 ]
Der würffet jnn die hh den ball
Vnd warttet nit des widerfall
Wer will die lüt erʒürnen all
Boſ dun vnd nit wartē
1
Der i eyn narr der andern dt
2
Das er von keym mag han für gt
3
Lg yeder/was er andern tg
4
Das jn do mit ouch wol beng
m2r

5
Wie yeder vor dem wald jn byltt
6
Des glich jm allʒyt widerhyltt
7
Wer andere oen wil jnn ſack
8
Der wart ouch ſelbs des backenſchlack/
9
Wer vilen ſeyt/was yedem gbri
10
Der hrt gar offt ouch/wer er i
11
Wie Adoniſedech hatt gton
12
Vil andern/als wart jm der lon/
13
Beryllus ſang ſelb jn der k
14
Die er het andern gerüet ʒ/
15
Des glich geſchach ouch Buſyris
16
Diomedi vnd Phalaris/
17
Mancher eym andern macht eyn loch
18
Dar jn er ſelber fallet doch/
19
Eyn galg eym andern macht Aman
20
Do er wart ſelb gehencket an/
21
Truw yedem wol/lg doch für dich
22
Dann worlich/truw i ye myſßlich
23
Lg vor /was hynder yedem ck
24
Wol truwen/rytt vil pferd hyn wgk/
25
Nyt yß mit eym nydiſchen man
26
Noch well mit jm ʒ diſche gan
27
Dann er von und an vberſchlacht
28
Das du nye ha jnn dir gedacht
29
Er ſpricht ʒ dir/fründt yſß/vnd trinck
30
Doch i ſyn her an dir gan linck
31
Als ob er ſprech/wol günd ichs dir
32
Als hetts eyn diep geolen mir/
33
Mancher der lacht dich an jn ſcher
34
Der dir doch heymlich ß din her
m .ij.
GW5046/B69
m1v
[ Kap. 69 ]
Der würffet jnn die hh den ball
Vnd wartet nitt des widerfall
Wer will die lütt erzürnen all
Bos dun vnd nit warten
1
Der ist eyn narr der andern dt
2
Das er von keym mag han für gt
3
Lg yeder / was er andern tg
4
Das jn do mit ouch wol beng
m2r

5
Wie yeder vor dem wald jn byltt
6
Des glich jm allzyt widerhyltt
7
Wer andere stossen will jnn sack
8
Der wart ouch selbs des backen schlack /
9
Wer vilen seitt / was yedem gbrist
10
Der hrt gar offt ouch wer er ist
11
Wie Adonisedech hatt gton
12
Vil andern / als wart jm der lon /
13
Beryllus sang selb jn der k
14
Die er hett andern gerüstet z /
15
Des glich geschach ouch Busyris
17
Mancher eym ander macht eyn loch
18
Dar jn er selber fallet doch
19
Eyn galg eym andern macht Aman
20
Do er wart selbst gehencket an /
21
Trüw yedem wol / lg doch für dich
22
Dann worlich / trüw ist misßlich
23
Lg vor / was hynder yedem stck
24
Wol trüwen / rytt vil pferd hyn wgk /
25
Nit yß mit eym nydischen man
26
Noch wellst mit jm z dische gan
27
Dann er von stund an vberschlacht
28
Das du nye hast jnn dir gedacht
29
Er spricht z dir / fründ ysß / vnd trinck
30
Doch ist syn hertz an dir gantz linck
31
Als ob er sprech / wol günd ichs dir
32
Als hetts eyn dieb gestolen mir /
33
Mancher der lacht dich an jn schertz
34
Der dir doch heymlich sß din hertz
m ij
GW5046/B69
m1v
[ Kap. 69 ]
Der würffet jnn die hh den ba
Vnd wartet nitt des widerfa
Wer wi die lütt erʒürnen a
Boſ dun vnd nit wartē
1
Der i eyn narr der andern dt
2
Das er von keym mag han für gt
3
Lg yeder/was er andern tg
4
Das jn do mit ouch wol beng
m2r

5
Wie yeder voꝛ dem wald jn byltt
6
Des glich jm aʒyt widerhyltt
7
Wer andere oen wi jnn ſack
8
Der wart ouch ſelbs des backen ſchlack/
9
Wer vilen ſeitt/was yedem gbꝛi
10
Der hꝛt gar offt ouch wer er i
11
Wie Adoniſedech hatt gton
12
Vil andern/als wart jm der lon/
13
Beryus ſang ſelb jn der k
14
Die er hett andern gerüet ʒ/
15
Des glich geſchach ouch Buſyris
16
Diomedi vnd Phalaris/
17
Mancher eym ander macht eyn loch
18
Dar jn er ſelber faet doch
19
Eyn galg eym andern macht Aman
20
Do er wart ſelb gehencket an/
21
Trüw yedem wol/lg doch für dich
22
Dann woꝛlich/trüw i miſßlich
23
Lg voꝛ/was hynder yedem ck
24
Wol trüwen/rytt vil pferd hyn wgk/
25
Nit yß mit eym nydiſchen man
26
Noch we mit jm ʒ diſche gan
27
Dann er von und an vberſchlacht
28
Das du nye ha jnn dir gedacht
29
Er ſpꝛicht ʒ dir/fründ yſß/vnd trinck
30
Doch i ſyn her an dir gan linck
31
Als ob er ſpꝛech/wol günd ichs dir
32
Als hetts eyn dieb geolen mir/
33
Mancher der lacht dich an jn ſcher
34
Der dir doch heymlich ſß din her
m ij