Der altt narr
1
Min narrheit lost mich nit sin griß
2
Jch bin vast alt / doch gantz vnwiß
3
Ein böses kind von hundert ior
4
Den iungen trag ich die schellen vor
5
Den kinden gib ich regiment
6
Vnd mach mir selbst ein testament
7
Dz mir leidt würt noch minem dot
8
Jch gib exempel vnd böß rodt
9
Vnd trib was ich iung hab gelert
10
Minr boßheit will ich sin geert
11
Vnd gtar mich ryemen miner schand
12
Das ich beschissen hab vil land
13
Vnd hab gemacht vil wasser trieb
14
Jn boßheit ich mich allzit üb
15
Vnd ist mir leidt das ichs nit mag
16
Volbringen me / min altten tag
17
Aber was ich yetz nim mag tn
18
Will ich entpfelhen heintz mim sn
19
Der würt tn was ich hab gespart
20
Er koppt yetz mir noch in die art
21
Es stat im darpferlichen an
22
Lebt er es würt vß im ein man
23
Er schickt sich gar wol in das spyl
24
Frylich es würt im nüt z vil
25
Man mß sprechen er sy min sun
26
Dann er den schelmen recht wüt tn
27
Vnd wurt sich in kein dingen sparen
28
Vnd in dem narren schiff ouch faren
29
Das wurt mich noch
mich noch ] michnoch GW5048
min tod ergetzen
30
Das er mich würt
würt ] vürt GW5048
so gantz ersetzen
31
Er tribt ietz gantz sins
gantz sins ] gantzsins GW5048
vatters gberden
32
Er würt ein gsell im haffen werden
GW5048_024_Freiburg_b1v