Kap. 14
Wer
Wer ] Ver GW5048
spricht das gott barmhertzig sy
Allein / vnd nit gerecht dar by
Vnd das er hab das hymelrich
Den gensen gemacht / der ist in glich
Uon vermesenheit
1
Der schmiert sich wol mit esels schmalß
2
Vnd hat die büchsen an dem halß
3
Der sprechen gtar / das got der her
4
So bermig sy / vnd zürn nit ser
5
Ob man ioch ettwan sünd volbring
6
Vnd wigt die sünden also gering
7
Das sünden ye sy gantz menschlich
8
Nn hab doch gott dz himelrich
9
Den gensen ye gantz nit gemacht
10
So hab man allzit sünd volbracht
11
Vnd voh nit erst von nüwem an
12
Die Bibel er ertzelen kan
13
Vnd ander sunst hystorien vil
14
Dar vß er doch nit mercken wil
15
Das allenthalb die stroff dar noch
16
Geschriben stat mit plag vnd rach
17
Vnd das got nie die leng vertrg
18
Das man in an ein backen schlg
19
Gott ist kein böhem oder datt
20
Jr sprochen er doch wol verstat /
21
Wie wol sin barmung ist on moß
22
On zal / gewycht / vnentlich groß
23
So blibt doch sin gerechtikeit
24
Vnd strafft die sünd in ewikeit
25
An allen den die mir dnt recht
26
Gar offt biß in das fünfft geslecht
27
Man durch leß all historien gar
28
So mag man eben nemen war
c vi

GW5048_045_Freiburg_c6r