An narren stossen
1
Man sicht teglich der narren fal
2
Vnd spottet man ir vberal
3
Vnd sint verachtet bi den wisen
4
Die doch in narrenkapp sich brisen
5
Vnd schilt ein narr den andern narren
6
Der doch vff sinem weg dt karrhen
7
Vnd stoßt sich do zü aller frist
8
Da vor der narr gefallen ist
9
Hyppomenes sach manchen gouch
10
Vor im enthoubten / doch wolt er ouch
11
Sich wagen vnd sin leben gantz
12
Der
Der ] der GW5048
wer noh vnglück gsin sin schantz
13
Hett er nit ouch ein nerrin funden
14
Er wer verderplich vberwunden
15
Esopus der gdurft offlich iehen
16
Er hett am gantzen weg gesehen
17
Nit me dan einen menschen gar /
18
Dann er het eben genomen war
19
Das vff der strassen lag ein stein
20
Dar an stieß sich ein gantz gemein
21
Vnd strüchlet dar vber in den treck
22
Allein ein man warff in hinweck
23
Vnd wz im selbs vor schad vnd smoch
24
Vnd andern die im kamen noch
25
Ein blindt den andern schilt offt blindt
26
Wie wol sie beid gefallen sint
27
Wer hat ein blinden zm regierer
28
Der falt in grüb dik mit sim fierer
29
Ein krebs den andern schalt vmb dz
30
Er hindersich gegangen was
31
Vnd gyng ir keiner fürsich doch
32
Dann einer gyng dem andern nach
33
Eim stiff vatter volgt dick vnd vil
34
Wer nit sim vatter
vatter ] va tter GW5048
volgen will
35
Hett Phaeton sin faren gelon
36
Vnd icarus gemecher gton
GW5048_098_Freiburg_h2v