Spott vögel
1
Jr narren / ir sent vns zü leren
2
Anfang der wißheit / vercht des heren
3
All kunst der heyligen ist zerspreit
4
Jn den weg der fürsichtikeit
5
Von wißheit würt der mensch geert
6
Von ir all tag vnd ior gemert /
7
Ein wiser ist nutz der gemein
8
Ein narr sin kolben treit allein
9
Vnd mag von wißheit hören nüt
10
Er spott der wisen
wisen ] wiisen GW5048
alle zyt /
11
Wer ein spottvogel leren will
12
Der macht im selbs gespötteß vil
13
Wer strafft ein boßhafftigen man
14
Der henckt im selbs ein spettlin an
15
Ein wisen straff der hört dich gern
16
Vnd ylt / von dir me wißheit lern /
17
Wer ein gerechten stroffen dt
18
Der hat von im sein stroff vergt
19
Der vngerecht geschendet vil
20
Vnd würt
Vnd würt ] Vndwürt GW5048
doch selbs geschendet
selbs geschendet ] selbsgeschendet GW5048
by wil
21
Als michol sauls dochter geschach
22
Do sie her dauid dantzen sach
23
Vnd springen mit der harppfen sin
24
Warff sie ir spöttwort wider in
25
Dar vmb so strafft sie gott so hart
26
Das sie gantz vnberhafftig wart
27
Vnd mst irs spottens also geniesen
also geniesen ] alsogeniesen GW5048
28
Das gott det iren lib besliessen /
29
Cham wart verflchet ouch von gott
30
Dar vmb das er sin vatters spott
31
Der selb flch vber die wurdt gan
32
Die spotten kynnen yederman
33
Vor vß die vnderstont z spotten
34
Von den sie tugent leren sotten
35
Vnd vnder irer disciplin
36
Soltt in demt gehorsam syn /
37
Do hant die wölff ein gemlich yrten
38
Wann die schoff spotten ires hirten
h iiii

GW5048_101_Freiburg_h4r