Kap. 73
Mancher der stelt noch geistlicheit
Der an dt pfaffen / klosterkleyt
Den es berüwt vnd wirt im leit
Vnd dreit doch vff ein hoch pyret
Geistlich werden
1
Noch hat man anders yetz gelert
2
Das ouch inns narren schiff gehört
3
Des dt sich bruchen yederman
4
Jeder bur will ein pfaffen han
5
Der sich mit müssig gan erner
6
On arbeit leb vnd sig ein her
7
Nit das er das tüg von andacht
8
Oder vff selen heil hab acht
9
Sunder das er mög han ein herren
10
Der all sin gschwister mög erneren
11
Vnd loßt in wenig dar z leren
12
Man spricht / er mag licht
licht ] lichc GW5048
dar z kunnen
13
Er darff noch grösser kunst nit sinnen
14
Echt er ein pfrnden kan gewinnen
15
Vnd wigt priesterschafft so gering
16
Als ob es sig ein lichtes ding
ding ] dinng GW5048
17
Vnd der solt yetz in sorgen schwer
18
Sin / der also ein priester wer
19
Vnd also dar noch hat gestelt
20
Hett weger anders vsserwelt
21
Da mit besser z schinpfen wer
22
Wan das also einer statt so ler
23
Lernung vnd ouch wißheit
24
Fur wor es würt im z letst leid
25
Dan man findt yetz vil
yetz vil ] yetzvil GW5048
iunger pfaffen
26
Die als vil künnen als die affen
27
Vnd nemen doch sel sorg vff sich
28
Do man kum eim vertrüwt ein fich
GW5048_154_Freiburg_o2v