5
Jch bin der den all ding dnt drucken
6
Will mich recht in winckel schmucken
7
Ob mich der esel wölt verlon
8
Vnd nit stetz vff mim rucken stan
9
Wann ich allein gdult dar z hab
10
Hoff ich / des esels kumen ab
11
Doch hab ich sunst vil gsellen gt
12
Die druckt als dz mich drucken dt
13
Als der nit volget gtem rat
14
Wer zürnet / so es nit ist nott
15
Wer vnglück koufft / wer trurt on sach
16
Wer lieber krieg hat / dann gemach
17
Wer gern sicht mütwill siner kind
18
Wer halt sin nochbuwr nit z frund
19
Wer lidet das in truck sin schch
20
Vnd in sin frow im / winhuß sch
21
Wer me verzert dann er gewinnt
22
Vnd borget vil / so im zerrinnt
23
Wer zücht sin frowen eim andren vor
24
Der ist ein narr / gouch / esel thor /
25
Wer gdenckt die vile / der sünden sin
26
Vnd was dar vmb mß lyden pin
27
Vnd mag doch frölich sin dar mitt
28
Der gehöret vff den esel nitt
29
Sunder der esel vff sin ruck
30
Das er in gantz z boden truck
31
Der ist ein narr / der sicht das gt
32
Vnd noch dem bösen stellen dut
33
Hie mit sint narren vil gerürt
34
Die diser esel mit im fürt
Kap. 79
Wen rüter / schriber / gryffen an
Ein veißten
Ein veißten ] Einveißten GW5048
/ schlechten / bürschenman
Der mß die leber gessen han
Solt er schon erworgen dran
Rüter vnd schriber
1
Schriber vnd rüter / man ouch spot
2
Si sygen in der narren rott
3
Sie bgon sich nach mit glicher nar
4
Der schint heimlich der offenbar
p i

GW5048_163_Freiburg_p1r