33
Vnd louffen z den sünden groß
34
Glich wie der hund z synem aß
35
Das er yetz dickmal gessen hat
36
Die hant für war ein sorglich stat
37
Gar kum ein wunder wider genyßt
38
Die me dann einst vff gebrochen ist
39
Wann sich der siech nit haltet recht
40
Dz wider vmb / sin kranckheit schlecht
41
So ist vast sörglich / das er mag
42
Genesen nit / in langem tag
43
Vil weger wer nit vahen an
44
Dann nach den anfang doch abston
45
Got spricht / ich wolt du hetst gstalt
46
Das du werst warm / oder gantz kalt
47
Aber die wile du law / wilt sin
48
So vnwillest du der selen myn
49
Ob einer ioch vil gts hat gthon
50
So würt im doch nit der recht lon
51
Wann er nit bharret inn das end
52
Vß grossem übel kam behend
53
Vnd ward erlößt / die husfrow Loth
54
Aber do sie nit hielt das gbott
55
Vnd wider vmb sach hinder sich
56
Bleib sie da ston gantz wunderlich
57
Ein narr loufft wider z synr schell
58
Glich wie ein hundt z sin qwell etc.
Kap. 85
Mag Adel / gt / sterck / iugents zyer
Han fryd vnd rw / o todt vor dir
Alls das / das leben ye gewann
Vnd töttlich ist das mß dar von
Nit fürsehen den dot
1
Wir werden betrogen lieben fründt
2
All die vff erden leben sindt
3
Das wir für sehen nit by zit
4
Den dott / der vnser doch schont nüt
GW5048_172_Freiburg_p5v