Kap. 91
Jm chor gar mancher nar ouch statt
Der vnüz schwetzt / vnd hilfft / vnd rat
Dz schif vnd wag / von land bald gat
Er besorgt nit wie es im kor stat
Schwetzen im chor
1
Vil standt inn kirchen / vnd im chor
2
Die schwetzen / ratten durch das iar
3
Wie sie zrichten schiff / vnd karr
4
Das man gon Narragonien far
5
Do seit man von dem welschen krieg
6
Do lgt man / das man redlich lieg
7
Vnd ettwz nüws bring vff die ban
8
Als wurt die mettin gefangen an
9
Vnd wert dick z der vesper zyt
10
Vil kemen nit / trib nit der gydt
11
Vnd das man gelt geb in dem chor
12
Sunst weren sie on die kirch vil iar
13
Es wer besser vnd weger eim
14
Er blyb gantz über all do heim
15
Vnd richt das klapper bencklin z
16
Vnd sinen genßmerckt anderßwo
17
Dann das er in der kirchen will
18
Sich irre vnd sunst ander vil
19
Was mancher nit vßrichten kan
20
Das schlecht er in der kirchen an
21
Wie er vffrüst schyff vnd geschyr
22
Vnd bringt vil nüwe mer har für
23
Vnd hat groß
hat groß ] hatgroß GW5048
fliß / vnd ernstlich geberd
ernstlich geberd ] ernstlichgeberd GW5048
24
Do mit das schyff nit wendig werd
25
Er ging ee vß dem chor spatzieren
26
Dz er den wagen recht möcht schmiren
27
Aber von den dar ich nit drucken
28
Die inn den chor allein dnt gucken
29
Vnd zeigen sich mit presentieren
30
Treffen doch bald wider die türen
31
Das ist andechtig gebett / vnd gt
32
Do man sollich ding vßrichten tht
33
Da werden pfrnden wol verdeint
34
So man dem roraffen z gient etc.
q vi

GW5048_185_Freiburg_q6r