5
Vnd schylt eyn narr den andern narren
6
Der doch vff synem weg dt karrhen
7
Vnd stoßt sich do z aller frist
8
Do vor der narr gefallen ist
9
Hyppomenes sach manchen gouch
10
Vor jm enthoubten / doch wolt er ouch
11
Sich wogen / vnd syn leben gantz
12
Des wer nah gsyn vnglück syn schantz
13
Eyn blynd den andern schyltet blyndt
14
Wie wol sie beid gefallen synt
15
Eyn krebs den andern schaltt / vmb das
16
Er hynder sich gegangen was
17
Vnd ging jr keyner für sich doch
18
Dann eyner ging dem andern noch
19
Eym stieff vatter volgt dick vnd vil
20
Wer nit sym vatter volgen wil
21
Hett Phaeton syn faren gelon
22
Vnd Jcarus gemcher gton
23
Vnd beid gefolgt jrs vatter rott
24
Sie weren nit jn der jugent dot
25
Welcher den weg Hyeroboam
26
Gyng / keyner ye z gnaden kam
27
Vnd sahen doch / das plag vnd roch
28
Gyng stts on vnderloß dar noch
29
Wer sicht eyn narren fallen hart
30
Der lg / das er syn selbs wol wart
31
Dann das ist nit eyn doreht man
32
Wer sich an narren stossen kan
33
Der fuchs wolt nit jnn berg / vmb das
34
Nyekeyner wyder kumen was /
g iij

GW5046_104_Regensburg_g3r