5
Vnd kan doch nit gemercken das
6
Das er eyn narren sicht jm glaß
7
Doch wann er schweren solt eyn eyt
8
Vnd man von wiß vnd hüpschen seyt
9
So meynt er doch er wers alleyn
10
Man fynd sins glich vff erden keyn
11
Vnd schwr ouch / jm gebrst gantz nüt
12
Syn dn vnd lon / gfelt jm all zyt
13
Den spiegel er nit von jm latt
14
Er sytz / lyg / ritt / gang / wo er stat /
15
Glich als der keyser Otto dett
16
Der jn dem stritt eyn spiegel hett
17
Vnd schar all tag syn backen zwilch
18
Vnd wsch sie dann mit esels milch
19
Das ist eyn wibertding gt
20
Keyn on den spiegel ettwas dt
21
Ee sie sich schleygeren recht dar vor
22
Vnd mutzen / gat wol vß eyn jor
23
Wem so gefelt wiß / gstalt / vnd werck
24
Das ist der aff von Heydelberck
25
Pygmalion gfiel syn eygen bild
26
Des wart er jnn narrheyt gantz wild
27
Hett sich Narcissus gspieglet nit
28
Er hett gelebt noch lange zyt
29
Manches sicht stts den spiegel an
30
Sieht doch nit hüpsches dar jnn stan
31
Wer also ist eyn narrecht schoff
32
Der lidt ouch nit das man jn stroff
33
Jo gatt er jnn sym wesen hyn
34
Vnd will mit gwalt / nit witzig syn
k iij

GW5046_152_Regensburg_k3r