35
War vmb er jn sym gmt hat vil
36
Entpfunden schmertz / vnd wider will /
37
Vnd war vmb er diß hab gethon
38
Vnd hab jhens vnderwegen gelon /
39
War vmb er syg so offt geletzt
40
Vnd hab den nutz für ere gesetzt
41
Vnd sich verschuldt mit wort / vnd gschicht
42
Der erberkeyt geachtet nycht /
43
War vmb er der natur noch heng
44
Sin hertz z zucht nit zyech / vnd zweng
45
Also bewrt er werck / vnd wort
46
Vom morgen / biß z tages ort /
47
Gdenckend
Gdenckend GW5046 ] Gdenckendt GW5041 Gdenck GW5047
all sachen die er dt
48
Verwürfft das bß / vnd lobt das gt
49
Das ist eyns rechten wisen mt
50
Den jnn sym gdicht / vnß zeychet vß
51
Der hochgelobt Virgilius
52
Wer also lebet hie vff erd /
53
Der wer by gott on zwifel werdt
54
Das er recht wißheyt hett erkannt
55
Die jnn frt jnn das vatterlandt
56
Das vnß gott geben well z hant
57
Wünsch ich Sebastianus Brant
58
Deo gratias.
GW5046_326_Regensburg_v4r